LANDING_GENERELL_NEU__MFORM_Loeffelbein_Lonic
Willkommen bei MFORM

Dr. Daniel Lonic und
Dr. Dr. Denys J. Loeffelbein

Schwerpunkt_Brust

Willkommen bei MFACE

Ihren Spezialisten für Brustvergrößerung mit Implantaten.

Erfahren Sie mittels » 3D Simulation bei uns vor dem Eingriff, wie Ihre Brust nach der Vergrößerung aussehen wird.

Die Brust spielt eine große Rolle für das Selbstbild einer Frau. Der Wunsch nach einem schönen, wohlgeformten Busen ist daher sehr verbreitet. Dies zeigt sich auch daran, dass Brustoperationen mit zu den häufigsten Eingriffen in der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie zählen. Jede Frau hat eine individuelle Brustform, aber nicht jede Frau ist mit ihrer Brust zufrieden oder leidet auch unter der eigenen Brustform. Eine Brustvergrößerung mit Silikonimplantaten kann diesen Leidensdruck aufheben und die körperliche und seelische Balance wiederherstellen.

In dem folgenden Abschnitt und dem dazugehörigen Video können Sie sich ausführlich über diesen Eingriff informieren.

DAS BERATUNGSGESPRÄCH

Die Operationsmethode, Lage der Implantate und gegebenenfalls die Anwendung von Straffungstechniken sind Gegenstand des Gesprächs, in dem Sie alle Fragen stellen können, die Ihnen wichtig sind. Auch werden alle Risiken und mögliche Komplikationen dargestellt und besprochen.

WIE LÄUFT DIE BRUSTVERGRÖSSERUNG MIT SILIKONIMPLANTATEN IN MÜNCHEN AB?

Die Brustvergrößerung mit Implantaten ist eine der häufigsten Schönheitsoperationen weltweit. Über einen kleinen, ca. 4 cm langen Schnitt wird ein Implantatlager entweder oberhalb (epipektoral) oder unterhalb (subpektoral) des großen Brustmuskels präpariert und das vorher ausgesuchte Implantat eingebracht. Für die ersten 24-48 Stunden nach der OP wird eine Drainage über die Achsel ausgeleitet, um eine Ansammlung von Wundsekret oder Blut zu vermeiden, welche eine Kapselfibrose auslösen kann.

RUND ODER TROPFENFÖRMIG – WELCHES IST DAS RICHTIGE SILIKONIMPLANTAT FÜR MICH?

Seit ihrer Einführung in den 60er Jahren wurden Brustimplantate stetig weiterentwickelt und bieten in der heutigen Zeit ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort. Um für Sie das beste und sicherste Ergebnis zu erreichen, verwenden wir ausschließlich Implantate der Firma Sebbin, die seit über 30 Jahren für geprüfte und zertifizierte Sicherheit in der Brustimplantattechnik stehen.

Um die gewünschte Brustform zu erreichen, stehen uns verschiedene Implantatmodelle zur Verfügung. Hierbei kann generell zwischen runden oder tropfenförmigen (anatomischen) Implantaten unterschieden werden. Welches Implantat für Sie das richtige ist, kann nach einer eingehenden körperlichen Untersuchung und Beratung gemeinsam entschieden werden. Dazu steht uns auch die neuste 3D- Simulationstechnik zu Verfügung.

OP-PLANUNG MIT CRISALIX 3D-SIMULATION

„Wie sehe ich eigentlich nach der Brustvergrößerung aus?“ ist eine häufige Frage, der man schwer nur mit Erklärungen gerecht wird. Bilder sagen mehr als tausend Worte; daher benutzen wir standardmäßig die neueste 3D-Simulationstechnik von Crisalix. Nach einem Oberflächenscan Ihres Oberkörpers kann das Programm eine sehr gute Vorstellung davon vermitteln, wie Ihre Brust nach einer Vergrößerung mit verschiedenen Implantatformen und –größen aussehen wird. Dies hilft Ihnen und mir, ein klares Bild Ihrer Erwartungen und der operativen Möglichkeiten zu vermitteln.

WANN SEHE ICH DAS ENDGÜLTIGE ERGEBNIS?

In jedem Körperbereich finden nach einer Operation Heilungsprozesse statt, die bis zu einem Jahr andauern können. Die Brust kann kurz nach der Operation noch stark geschwollen sein, die Schwellung zieht sich jedoch von selber nach wenigen Wochen zurück. Bis die Brust jedoch ihre neue Form gefunden hat, können noch mehrere Monate bis zu einem Jahr vergehen. Gleiches gilt auch für die kleinen Narben in der Brustumschlagsfalte, die in den ersten Monaten rötlich erscheinen, aber mit der Zeit verblassen. Eine gute Narbenpflege und das Meiden direkter Sonneneinstrahlung für mindestens 6 Monate sind hierfür jedoch Grundvoraussetzungen. Ein Ziehen und Stechen in der Brust ist nach einer Brustvergrößerung normal, da sich Nerven und Brustgewebe regenerieren. Daher sollten Sie nicht beunruhigt sein, falls solche Schmerzen zeitweise auftreten.

WAS MUSS ICH NACH EINER BRUSTVERGRÖSSERUNG MIT SILIKONIMPLANTATEN BEACHTEN?

In den ersten 6 Wochen sollte Tag und Nacht ein stützender BH getragen werden, danach für weitere 6 Wochen nachts und bei sportlichen Betätigungen. Leichte Tätigkeiten sind nach 7-10 Tagen erlaubt, in den ersten 4 Wochen sollte Sportkarenz eingehalten werden. In seltenen Fällen kann der Körper mit einer Verkapselung auf das Implantat reagieren (Kapselfibrose), so dass die Kapsel entfernt und das Implantat zumindest gewechselt werden muss.

WELCHE KOSTEN KOMMEN FÜR EINE BRUSTVERGRÖSSERUNG MIT SILIKONIMPLANTATEN IN MÜNCHEN AUF MICH ZU?

Die Preise für eine Brustvergrößerung beginnen bei ca. EUR 6.000,00 plus MwSt. Jedoch ist eine Brustoperation ein individueller Eingriff, der an die Erfordernisse der Patientin angepasst ist. Aufwand, Dauer und plastisch-chirurgischer Schwierigkeitsgrad der Brust-OP sind von Fall zu Fall verschieden, daher kann ich erst nach einer eingehenden Untersuchung und Beratung den spezifischen Preis für Ihre Brustvergrößerung nennen.

Die Krankenkassen stufen mittlerweile die meisten Brust-OPs als medizinisch nicht indiziert ein und übernehmen die Kosten für einen solchen Eingriff in der Regel nicht. Ausnahmen bestehen für die Rekonstruktion der Brust nach Tumorentfernung.

Im Überblick

Vor der Operation:

Ausführliches Beratungsgespräch

Simulation Brustgröße und -Form mit Crisalix 3D

Vorgespräch mit dem Anästhesisten

Notwendige Voruntersuchungen: Blutbild, Gerinnungstest (Hausarzt)
Verfahren: Ambulante Operation im MFACE KieferGesichtsZentrum München
OP-Dauer: 1-2 Stunden
Betäubung: Vollnarkose
Nachbehandlung:

Entfernung der Drainagen nach 1 Tag

Wundkontrolle und Fädenentfernung nach 10-14 Tagen

Gesellschaftsfähig: nach 7-10 Tagen
Zu beachten:

Stütz-BH für 6 Wochen Tag und Nacht

Sportkarenz für mindestens 4 Wochen

kein Oberkörpertraining für 6 Wochen

eigenverantwortliche Narbenmassage und –pflege

Vermeiden von Sonnenexposition der Narben für 6-12 Monate

Kosten: ab EUR 6.000,00 zzgl. MwSt.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin für ein ausführliches Beratungsgespräch:

Telefonische Terminvereinbarung

Onlineterminvereinbarung